Materialbörse:

Neueste Beiträge

Gottesdienste und Predigten
Rache ist nicht süß! 1. Samuel 24, 1-20; Gottesdienst am 4. Sonntag nach Trinitatis
Pfarrer Klaus Dieterle, Stuttgart

Böses gebiert Böses. Auf Wut folgt Aggression, folgt Gewalt usw. Sei es im Streit unter Nachbarn, in der Familie, oder auch zwischen ganzen Staaten. David wählt einen anderen Weg. Aus Gottesfurcht.

Er will, er kann den Rivalen, Saul, der ihm...

Andachten
Der Himmel ist offen - Heilung des Gelähmten; Markus 2, 1-12
Diakon Jürgen Schnotz, Essingen

Was heißt das: der Himmel ist offen?

Der Himmel ging über dem Kranken auf, als Jesus den Kontakt mit ihm aufnahm, persönlich mit ihm ins Gespräch kam. Er hat ihn angeredet. »Deine Sünden sind dir vergeben.« Jesus ist davon ausgegangen, dass Gott...

Andachten
Alles ist erlaubt - was kann ich mir erlauben, dass es guttut? Predigt zum Monatsspruch Mai, 1.Korinther 6,12
Pfarrer i.R. Johannes Bröckel, Stuttgart

In einer Talkshow, die ich vor kurzem verfolgt habe, waren Personen eingeladen, die ganz unterschiedlichen Lebensentwürfe nachgingen.

Am Ende der Talkshow befragte der Moderator alle Gäste der Reihe nach: Mit wem er oder sie am ehesten tauschen...

Gottesdienste und Predigten
Zimmer frei! Ich habe eine Wohnung für dich! Jesus
Diakon Norbert Klett, Weinsberg

Da ist immer eine Wohnung für dich frei, falls Du mal vorbeikommst.

Das ist doch ein schönes Bild. Eine Wohnung oder ein eigenes Zimmer zu haben ist nicht selbstverständlich.

Vor Ostern hatte Jesus noch einmal mit seinen Jüngern eine...

Gottesdienste und Predigten
Eine Fundgrube fürs ganze Kirchenjahr
Hrsg. Diakonie Württemberg

Das Buch zum Kirchenjahr: „Himmelszeichen“ Mein Begleiter durch das Kirchenjahr

ist im Herbst 2022 erschienen. Es eignet sich zum Lesen und Vorlesen und begleitet durch die Festzeiten im Kirchenjahr, die gerade in diakonischen Einrichtungen für...

Gottesdienste und Predigten
Gottesdienst in der Passionszeit, Wahrer Mensch – Einer, der nicht falschspielt (Lk 22,54-62)
Pfarrer i.R. Johannes Bröckel, Stuttgart

Vor einiger Zeit kam per Post eine Traueranzeige ins Haus. Ich wurde mit ihr benachrichtigt, dass einer meiner besten Freunde im hohen Alter verstorben ist. Das ging mir sehr nahe.

Umso ratloser war ich, als ich auf der Todesanzeige lesen musste:...

Gottesdienste und Predigten
Predigt auf Schwäbisch: Was ist gerade das Wichtigste? Maria und Martha, Lukas 10, 38-42
Sabine Werner-Heid, Reutlingen

Predigt auf Schwäbisch zu Lukas 10,38-42:

 

Es gòht net drom,

d’ Marda on ihr Gschäft ronderz’macha.

Gwieß net.

Es gòht dòdrom,

was in jedem Moment grad `s Wichdichschde isch.

Eigentlich hòt dr Jesus d’ Marda eilada wella,

doch au...

Legende

  • Gottesdienste / Predigten
  • Andachten
  • Psalmen / Gebete
  • Geschichten / Gedichte
  • Bilder / Fotos
  • Literatur / Film